Diagnostik und Therapie

Um eine ganzheitliche Therapie individuell und zielgerichtet aufzubauen, ist eine gründliche Ursachenforschung vorab unerlässlich. Je nachdem mit welchem Anliegen Sie zu uns kommen – sei es mit einem akuten Anliegen, einer chronischen Erkrankung oder zur präventiven Gesunderhaltung – entscheiden wir gemeinsam, welche Untersuchung sinnvoll ist.


Unsere Diagnoseverfahren sind:

Ausführliche Anamnese
HRV – Herzratenvariabilitätsmessung
Labordiagnostik
Atemgastest
Osteopathische Untersuchung

Basierend auf den Ergebnissen Ihrer Untersuchungen stellen wir Ihnen einen zielgerichteten Therapieplan zusammen. Wir haben uns in den letzten Jahren immer weiter spezialisiert und behandeln unsere Patienten mit einer Kombination verschiedener Therapien.


Unsere Therapieschwerpunkte sind:



Ernährungstherapie

IHHT – Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Training

Ozon-Therapie

Infusionstherapie

Osteopathie

Me2.vie


Je nach Befund oder Bedarf, können diese Therapien auch mit anderen Verfahren kombiniert werden.


Ergänzende Verfahren:

Akupunktur
Homöopathie
Injektionstherapien
Mitochondrienaufbaukuren
Orthomolekulare Medizin
Physikalische Therapie
Vitamin-C-Hochdosisinfusionen

Have a question?