VNS-Analyse

VNS-Analyse – Herzratenvariabilität – kurz HRV

Wir nutzen das System VNS-Analyse, um bei Ihnen eine so genannte Herzratenvariabilität zu messen.

Diese Messung wird mittels eines Brustgurtes und einer Software durchgeführt. Bei diesem Test handelt es sich um ein medizinisch anerkanntes Untersuchungsverfahren, das besonders in der Kardiologie und Diabetologie etabliert ist und eine Beurteilung der Regulierfähigkeit des vegetativen oder auch autonomen Nervensystems erlaubt. International wurden zu diesem Thema schon mehrere tausend Studien verfasst.

Im Klartext heisst das, dass wir messen wollen, ob Sie in Ruhe dennoch angespannt sind. Ist Ihr Anspannungsnerv aktiv, verharren Sie in einer Kampf, bzw. Fluchtreaktion Ihres Nervensystems. Ist allerdings in Ruhe Ihr Entspannungsnerv aktiv, können Sie mit Stress gut umgehen.

Es ist mit dieser schnellen und genauen Untersuchung möglich, chronische Stressbelastungen auf den Körper und sich anbahnende Störungen im autonomen Nervensystem frühzeitig zu erkennen. Die Belastbarkeit des Körpers und die Regulierfähigkeit des Nervensystems kann erfasst und sichtbar gemacht werden.

Wir führen diese Diagnostik durch, um Einblick in folgende Bereiche zu erhalten:

Prävention, Stressbelastung, Risikodiagnostik und zur Therapiekontrolle.

 

Wer bereits eine Analyse bei uns in der Praxis gemacht hat, kann hier über diese Atemübung seinen Parasympathikus, also Entspannungsnerv aktivieren und so sein vegetatives Nervensystem ausgleichen.

 

Vereinbaren Sie jetzt online einen Termin

Termin vereinbaren
Erfahrungen & Bewertungen zu Heilpraktiker Philipp Nedelmann