me2vie Systemtherapie

me2vie Systemtherapie

Die me2vie Systemtherapie ist eine neue Therapieform. Hierbei werden hochfrequente Ströme mit rasch wechselnder Frequenz und Intensität durch den Körper geleitet. In der Anwendung ist me2.vie eine einfache und angenehme, aber deutlich spürbare Therapie. Sie findet bequem im Sitzen, bzw. Liegen auf unseren Relaxsesseln statt.

Die langjährige Erfahrung des Bielefelder Heilpraktikers Ralf Wigand trug maßgeblich zu der Entwicklung dieser neuen und tiefgreifenden Therapiemethode bei.

Es werden 5 Energieapplikatoren direkt auf die Haut aufgelegt. Über diese werden computergesteuert Hochfrequenzen, mit sanftem Strom als Träger, in den Körper geleitet. So sollen über die elektrische Beeinflussung des Gewebes biochemische Veränderungen im Organismus hervorgerufen werden.

Während der Behandlung werden idealerweise zeitgleich hochdosierte Mikronährstoffrezepturen per Infusion dem Körper zugeführt. Das Infusionskonzept wird individuell für jeden Patienten zusammen gestellt und besteht im Grundrezept aus Mineralien, Vitaminen, Aminosäuren und Spurenelementen.

Erste Untersuchungen hinsichtlich Aktivierung und Neubildung der Mitochondrien (Labor MMD GmbH & Co.KG, Leitung Frau Prof. König in Magdeburg) durch das me2.vie-System zeigen eine höhere ATP Bildung (AdenosinTriPhospaht=Energiewährung der Zellen) nach Neubildung von Mitochondrien (gemessen an der PGC-1-alpha Expression und im Verhältnis Mt DNA zu ntDNA).

Vereinbaren Sie jetzt online einen Termin

Termin vereinbaren
Erfahrungen & Bewertungen zu Heilpraktiker Philipp Nedelmann