Rezeptidee: Paleo Kokosmakronen

Gepostet von am Dez 18, 2017 in Blog über Gesundheit und Prävention | Keine Kommentare

Kokosmakronen selbstgemacht

Um sich die Adventszeit besonders köstlich zu gestalten, gibt es heute ein Kokosmakronen Rezept von dem Blog Paleo360. Glutenfrei und sehr einfach und schnell gemacht – perfekt für die letzten Tage vor Weihnachten…

 

Was ihr dafür braucht:

1 Eiweiß
5 EL Honig
120 g Kokosraspeln
1 Prise(n) Salz
Je nach Geschmack Gewürze wie Vanille oder Zimt

Und so wird es gemacht:

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Das Eiweiß steif schlagen und dann mit dem Honig in einer Schüssel gut verrühren.
Salz und Kokosflocken dazugeben und diese Mischung für 30 Minuten kaltstellen.
Dann kleine Kokosbällchen formen und auf ein Backblech geben (ergibt ca. 12 Stück).
Für 10 Minuten in den Ofen, bis die Makronen leicht gebräunt sind.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Vereinbaren Sie jetzt online einen Termin

Termin vereinbaren
Erfahrungen & Bewertungen zu Heilpraktiker Philipp Nedelmann