Glutenfreie Rezeptidee: Paleo Brot aus Nüssen und Kernen

Glutenfreie Rezeptidee: Paleo Brot aus Nüssen und Kernen

Paleo Brot einfach und schnell selbstgemacht

Wer sich glutenfrei ernährt oder phasenweise darauf verzichten möchte, kann unter dem Stichwort Paleo-Ernährung eine Menge Inspiration finden.

Diese Form der Ernährung orientiert sich an der ursprünglichen Ernährung der Jäger und Sammler aus der Steinzeit und besteht dementsprechend aus Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, Eiern sowie Nüssen und Samen – empfehlenswert finden wir! Und haben auf dem Blog Green Kitchen Stories dieses tolle Rezept passend dazu entdeckt.

 

Ihr benötigt dafür:

2 EL Flohsamenschalen + 350ml Wasser
100g Mandeln
100g Haselnüsse
100g Sesamsamen
100g Sonnenblumenkerne
100g Leinsamen
100g Kürbiskerne
1-2 TL Meersalz
3 EL geschmolzenes Kokosöl + ein bisschen extra zum Fetten der Backform
Ganz nach Geschmack kann auch klein geheckseltes Gemüse wie Karotten und Zucchini oder süße Zutaten wie Rosinen hinzugefügt werden.

 

Als erstes die Flohsamenschalen mit dem Wasser in einer Schüssel vermengen und 5 Minuten zur Seite stellen bis eine gelartige Konsistenz entstanden ist. In der Zwischenzeit alle Nüsse und Samen in einen Mixer geben zum zerkleinern, jedoch nicht fein mahlen, sondern nur so lange zerkleinern, dass noch kleine Stücke zu sehen sind.

Die zerkleinerte Nuss- und Samenmischung in eine große Schüssel geben und das flüssige Kokosöl und Salz einkneten. Dann das Flohsamenschalen-Gel zugeben und weiterkneten bis alles gut vermischt ist. Eine Stunde beiseite stellen.

Nach einer halben Stunde den Ofen auf 175°C vorheizen. Nach einer weiteren halben Stunde, den Inhalt der Schüssel in eine gefettete Backform (ca. 30 x 10 cm) geben, glatt streichen und ca. 60-70 Minuten backen. 

Wenn die Zeit vergangen ist, aus dem Ofen holen und warten bis das Brot komplett abgekühlt ist. Und dann anschneiden und genießen….

Das Brot hält sich in einer luftdichten Box im Kühlschrank für ca. eine Woche. Getoastet und mit einem Stückchen Butter schmeckt es besonders köstlich.


Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Have a question?