Buchtipp: Freiheit von der Pille

Gepostet von am Nov 24, 2017 in Blog über Gesundheit und Prävention | Keine Kommentare

Über die Pille und ihre Nebenwirkungen

Viele Jahre zählte die Antibaby-Pille zu den beliebtesten und am meisten verordneten Verhütungsmitteln in Deutschland und hauptsächlich Positives wurde mit ihr assoziiert: Sicherheit, Unabhängigkeit und Freiheit für die Frau.

Doch dieses Image und der bedenkenlose Umgang mit den körperlichen und psychischen Nebenwirkungen durch die Hormone werden nun immer mehr in Frage gestellt.

Auch Autorin Sabine Kray regt mit Ihrem neuen Buch „Freiheit von der Pille – Eine Unabhängigkeitserklärung“ zum Nachdenken an. Welche Alternativen gibt es zur Pille? Wieso wird die tägliche Einnahme von Hormonen gedankenlos hingenommen, während man sich über gesunde Ernährung und fair gehandelte Kleidung oder Kosmetik den Kopf zerbricht?

Dieses Buch berichtet über die Anfänge der Pille und zeigt auf, wieso sie so populär werden konnte. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnissen zum Thema sowie viele Erfahrungsberichte von jungen Mädchen und Frauen im Umgang mit der Pille liefern ein umfassendes, kritisches Bild.

Empfehlenswert zu lesen, finden wir – nicht nur für Frauen…

Vereinbaren Sie jetzt online einen Termin

Termin vereinbaren
Erfahrungen & Bewertungen zu Heilpraktiker Philipp Nedelmann